Blutspenden

Blutspende Rette Leben und spende Blut beim DRK!

Blut, mit seinen vielen lebenswichtigen Funktionen, kann nur der Körper selbst bilden und ist durch nichts zu ersetzen. Deshalb ist es wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden. Pro Tag werden 15.000 Blutspenden benötigt. Retten Sie Leben und spenden Sie Blut beim Roten Kreuz.

Grundsätzlich darf jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 68 Jahren Blut spenden. Das Mindestgewicht beträgt 50kg. Die Blutspende kann aus Sicherheitsgründen (sowohl für den Spender als auch für den Blutempfänger) vorübergehend oder auch generell nicht zugelassen werden. Jeder Spender kann bis zu sechsmal pro Jahr eine Blutspende abgeben.
Falls Sie sich nicht bewusst sind ob Sie Blut spenden dürfen, können Sie einfach die kostenlose Telefonhotline des DRK Blutspendedienstes 088 11 949 11 anrufen. Unter dieser Hotline erhalten Sie eine ausführliche Beratung. Des Weiteren bieten Ihnen nachfolgende Homepage eine Informationsplattform rund um das Blutspenden:

http://www.blutspende.de


Anmeldung
Aufgaben des Blutspendendiensts
Die Vielfalt der Aufgaben des DRK-Blutspendedienstes reichen von der Motivation der Bevölkerung, freiwillig und unentgeltlich Blut zu spenden, über die Blutentnahme beim Spender und das Untersuchen und Aufbereiten des Spenderblutes, bis hin zur Fort- und Weiterbildung von Ärzten und ärztlichem Hilfspersonal im Transfusionswesen.
In unserem Ortsverein Rickenbach hat die Durchführung von Blutspendeterminen eine lange Tradition. Bereits 1968 wurde der erste Blutspendetermin in Rickenbach durchgeführt. Seither wurden jährlich zwei bis drei Blutspendetermine angeboten und von der Bevölkerung gern angenommen. Ende 2012 können wir von 91 durchgeführten Spendeterminen und 16.496 abgelieferten Blutspenden berichten. Eine großartige Erfolgsgeschichte.

Werden auch Sie Blutspender!
Was habe ich davon?
Zunächst werden Blutgruppe und Rhesusfaktor ermittelt. Durch die sich anschließenden Laboruntersuchungen werden eventuelle Erkrankungen festgestellt und Ihnen gegebenenfalls mitgeteilt. Die Blutspende ist somit eine kleine Gesundheitskontrolle.

Als erfolgreicher Erstspender erhalten Sie nach ca. 3 Wochen Ihren Blutspende-Ausweis zugeschickt. Darin finden Sie alle Angaben zu Ihrer Blutgruppe und dem Rhesusfaktor. Weiterhin werden alle Blutspenden in diesem Dokument eingetragen.
Tragen Sie diesen Blutspendeausweis bitte immer mit sich, denn bei einem Unfall oder Krankenhausaufenthalt bedeutet er zusätzliche Sicherheit.
Mehrfachspender werden durch Verleihung von Ehrennadeln besonders geehrt.


Anmeldung

Anmeldung
Notruf: 112
Notruftafel / DRK Ortsverein LE
Blutspendentermine
Tag/Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 14:30 bis 19:30 Uhr
Wo: Christophstr. 11, Echterdingen

weitere Termine
http://www.blutspende.de
Kontakt
DRK Ortsverein
Leinfelden-Echterdingen
Weilerwaldstraße 4
70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel.: 07 11 / 75 55 00
vorstand(at)drk-le.org
bereitschaft(at)drk-le.org
jrk(at)drk-le.org