Berichte 2019


Gerade noch Christbäume gesammelt, jetzt bei einem Brandeinsatz 12.01.2019
20190112 Gerade noch fuhren die DRK`ler aus Leinfelden-Echterdingen durch die Straßen, als kurz vor 11 Uhr die Melder piepsten und sie zu einem Brand nach Stetten gerufen wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte konnte man eine starke Rauchentwicklung und sogar Flammen erkennen.

Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr im Gebäude, alle konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen. Zwei Katzen wurden durch die Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet.

Die Anwohner wurden durch die Einsatzkräfte des DRK betreut und eine Person durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert.

Nach nicht ganz zwei Stunden kehrten die DRK Kräfte aus Leinfelden-Echterdingen zurück und sammelten weiter Christbäume ein.

Anmeldung

Christbaumsammlung am 12. Januar 2019
20190112 Das DRK Leinfelden-Echterdingen sammelt am Samstag ab 9 Uhr ausgediente Christbäume gegen eine geringe Spende von 3 Euro pro Christbaum ein. Zu den Sammelgebieten gehören Leinfelden, Unter- und Oberaichen, sowie Stetten.

Bitte stellen Sie Ihren Christbaum ohne Weihnachtsschmuck und Christbaumständer am Samstag, 12.1., ab 9 Uhr gut sichtbar am Straßenrand zur Abholung bereit. Versehen Sie diesen bitte mit dem Abreisszettel aus dem letzten Amtsblatt oder einem Zettel mit Ihrer Adresse.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur rechtzeitig und gut sichtbar bereitgestellte Christbäume mitgenommen werden und in jeder Straße nur einmal gesammelt werden kann. Die Christbäume werden zur Kompostieranlage Stetten gebracht.

Bitte kein Geld an den Bäumen befestigen, es erreicht eventuell nicht diejenigen, für welche Sie es gedacht haben. Die Helfer holen die Entschädigung bei Ihnen ab.
Zusätzlich bittet die Stadtverwaltung nachdrücklich darum, keine ausgedienten Nadelbäume wild im Stadtgebiet oder in der freien Landschaft abzulagern. Tragen Sie bitte dazu bei, die Landschaft und das Stadtbild sauber zu halten.
20181221_Amtsblatt_Seite_8.pdf
Anmeldung

Im Jahr 2018 an 407 Terminen ehrenamtlich im Einsatz 03.01.2019
20190103 Die DRK Bereitschaft Leinfelden-Echterdingen kann wieder auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurückblicken. Zu den regelmäßigen Dienstabenden in den einzelnen Ortsgruppen kommen noch viele weitere Veranstaltungen, Besprechungstermine und Einsätze zusammen, wo wir für Sie unterwegs sind.

Die Aktivitäten gliedern sich wie folgt:
• 183 Sanitätsdienste in LE und über die Stadtgrenzen hinaus
• 83 Einsätze
• 11 Blutspendeaktionen
• 34 Altpapiercontainer
• 1 Christbaumsammelaktion
• 8 Aktionen zum Austragen des Müll-ABC in LE
• 18 Erste Hilfe und EH-Kind-Kurse für die Bevölkerung
• 4 Ausbildungstermine für die Feuerwehr LE
• 13 Interne Aus-/Fortbildungen
• 39 Besprechungstermine in LE, auf Kreis- und Landesverbandsebene
• 4 Versammlungstermine

• Insgesamt 1.548 Hilfeleistungen und 64 Transporte

Und dies alles EHRENAMTLICH und in der Freizeit unserer Helferinnen und Helfer, welche sich oft nur mit dem Dank der Hilfesuchenden laben.

Wenn Sie näheres über die einzelnen Aktivitäten erfahren möchten, sprechen Sie uns einfach an oder kommen Sie zu unserer nächsten Jahreshauptversammlung. Vielleicht möchten Sie sich auch unserer tollen Arbeit anschließen, wir freuen uns um jede helfende Hand.
Bericht_der_Bereitschaft_LE_2018.pdf
Anmeldung

Tödlicher Unfall im Nebel auf der B27 höhe Aichtal 01.01.2019
Als viele nach der Silvesterfeier ins Bett gehen wurden Kräfte der Einsatzeinheit 4 (Filder) in die nebliche Nacht alarmiert.
20190101 - 01 Die Einsatzkräfte der Module Erstversorgung, Betreuung, Transport und Führung wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B27 in höhe Aichtal kurz nach 01:30 Uhr alarmiert. Ausgelöst durch einen kleinen Auffahrunfall ereignete sich eine kleine Katastrophe mit mehreren kollidierten Fahrzeugen, 21 Verletzten, 16 zu betreuenden Personen und zwei Todesfällen.

Die nachalarmierten ehrenamtlichen Kräfte unterstützten den Rettungsdienst bei mehreren Transporten, organisierten den Bereitstellungsraum für nachrückende Einsatzfahrzeuge, bauten eine Betreuungsstelle auf und unterstützten die Kräfte der PSNV-Gruppe (Notfallnachsorgedienst) bei der Betreuung der unverletzten Personen.

Die letzten Einsatzkräfte konnten um 07:00 Uhr nach einer langen Nacht und vielen unvergesslichen Eindrücken wieder nach Hause gehen.

Anmeldung
Notruf: 112
Notruftafel / DRK Ortsverein LE
Blutspendentermine
Tag/Datum: 28.02.2019
Uhrzeit: 15:30 bis 19:30 Uhr
Wo: Jahnstraße 60a, Festhalle Stetten

weitere Termine
http://www.blutspende.de
Kontakt
DRK Ortsverein
Leinfelden-Echterdingen
Weilerwaldstraße 4
70771 Leinfelden-Echterdingen

Tel.: 07 11 / 75 55 00
vorstand(at)drk-le.org
bereitschaft(at)drk-le.org
jrk(at)drk-le.org